Die Reinigung von Flächen aus VARICOR® gelingt beim Frühjahrsputz mit Leichtigkeit.

April 2018

Im Frühling werden wir gerne wieder aktiv. Wir gehen raus, kümmern uns um den Garten, den Balkon, und dekorieren die eigenen vier Wände um. Kein Wunder, dass viele Leute einen Frühjahrsputz vornehmen und das ganze Haus von oben bis unten gründlich säubern. Die Reinigung von Flächen aus VARICOR® gelingt dabei mit Leichtigkeit.

Bad und Küche benötigen das ganze Jahr über eine regelmäßige und intensive Reinigung. Diese Räume werden häufig benutzt, weshalb sich hier besonders gerne und schnell Bakterien ansammeln. Feuchtigkeit und Verschmutzungen sind dabei der ideale Nährboden für Keime. Die Pflege von VARICOR® Anlangen ist im Vergleich zu Fliesen mit Fugen oder Holzmaterialien besonders einfach. Aus dem natürlichen mineralischen Füllstoff Aluminiumhydroxid und aus gebundenen Kunstharzen bestehend, kann VARICOR® fugenlos verarbeitet werden.

Reinigung und Pflege von VARICOR®
Bei Sanitäranlagen und Waschbecken aus VARICOR® wird der Frühjahrsputz reibungslos erledigt. Durch die hohe Dichte des Stoffes sowie die Wasser- und Verschleißfestigkeit setzt unser Werkstoff hohe Hygiene-Standards. Die fugenlosen Oberflächen können ganz unkompliziert gereinigt werden. Keime und Bakterien werden mit einer haushaltsüblichen Seifenlösung entfernt. Bei der täglichen Pflege genügen schon einfache, milde Reinigungsmittel. Nach der Säuberung empfiehlt es sich, die Fläche mit klarem Wasser abzuspülen.
Sind zum Beispiel VARICOR® Arbeitsplatten etwas stärker verschmutzt, empfehlen wir eine Reinigungsmilch (z.B. Stahlfix Classic). Hartnäckige Rückstände werden auf diese Weise simple mit einem Scotch-Brite-Schwamm beseitigt.

Wo Hygiene entscheidend ist
Die Stärken spielt VARICOR® insbesondere im anspruchsvollen Medizinbereich aus. In Kliniken und Laboren müssen hohe Hygiene-Standards erfüllt werden, um die Örtlichkeiten keimfrei zu halten und Infektionen zu vermeiden. VARICOR® eignet sich durch seine Desinfektionsmittelbeständigkeit beispielsweise ideal für Ärztewaschtische oder Laborbecken. Eine tagtägliche Beanspruchung mit Desinfektionsmitteln verkraftet der robuste Mineralwerkstoff mit Leichtigkeit. Eine zusätzliche antibakterielle Wirksamkeit macht VARICOR® zum idealen Baustoff in der Medizin.

Ein absoluter Wohlfühlfaktor ist die unkomplizierte Pflege von öffentlichen Sanitäranlagen, etwa bei öffentliche Plätzen, wie Opern, Messehallen, Stadien oder Flughäfen. Diese stark frequentierten Orte profitieren ebenso von robusten und leicht zu säubernden Waschräumen. Das Multitalent VARICOR® erfüllt diese Ansprüche mühelos.

Weitere Tipps für die Pflege von VARICOR®-Oberflächen gibt es hier